Februar, 2020

20Feb19:00Vortrag, Berlin Als Ausländer in Moskau leben und Business führen: möglich? Ein Gastvortrag von Klaus HauerLieblingscafé

Details

Als Ausländer in Moskau leben und Business führen: möglich? Ein Gastvortrag von Klaus Hauer

Am 20. Februar organisiert der Sprachklub „Russisch an der Spree“ eine besondere Veranstaltung – den Gastvortrag von Klaus Hauer, CEO von Leica Camera Russia, der bereits seit fast 9 Jahren in Moskau lebt und arbeitet. Das Thema des Vortrags lautet „Als Ausländer in Moskau leben und Business führen: möglich?“  Klaus wird in seinem Vortrag von seiner Erfahrung mit Leben und Business in Russland erzählen, einige Tipps geben und natürlich alle fragen beantworten.

Mehr Informationen über den Veranstalter gibt es auf unserer Website in der Rubrik Russisch lernen!

Es werden einige Snacks und Getränke bereitgestellt, daher wird um eine Verpflegungsgebühr über 5€ gebeten.

Mehr Informationen über die Veranstaltung erhaltet ihr auch auf Facebook!

Termin

(Donnerstag) 19:00

Veranstaltungsort

Lieblingscafé

Forum 3, 13353 Berlin

Es können keine Kommentare abgegeben werden.

X