Januar, 2020

25Jan01MärzAusstellung, BerlinHolzstiche aus Russland und DeutschlandGalerie Wolf & Galentz

Details

Ausgewählte Druckgrafik aus Russland und Deutschland

In der Ausstellung bei Wolf & Galentz werden sowohl deutsche Klassiker wir Karl Rössing (1897-1987) und Karl-Georg Hirsch (geb. 1938) als auch das russische Mitglied der Akademie Mikhail Verkholantzev (geb. 1937) oder die Werke eines bekannten russischen Emigranten aus den 20er Jahren Wassili Masjutin (1884 – 1955), der in Berlin arbeitete, präsentiert.

Über die Galerie:
Programmschwerpunkt ist die Präsentation von Künstler*innen des 20. Jahrhunderts aus Ost- und Westberlin (Einzel- und Gruppenausstellungen). Aktuelle Berliner Positionen zeitgenössischer Kunst werden solchen des 20. Jahrhunderts gegenübergestellt und inhaltliche und ästhetische Vorstellungen von damals und heute erlebbar gemacht. Eines der Ziele der Galerie ist die Förderung internationalen künstlerischen Austauschs und die Präsentation internationaler zeitgenössicher Kunst. Galentz & Wolf haben enge Verbindungen zum Projektraumverband Kolonie Wedding und zu Kunstschaffenden in Berlin, Finnland, Kroatien, Mazedonien, den USA, Russland und der Kaukasusregion.

Öffnungszeiten:

Sonntag 14.30 – 17.30 Uhr
Montag 17.30 – 21.30 Uhr

Mittwoch bis Freitag nach telefonischer Vereinbarung.
An Feiertagen bleibt die Galerie geschlossen.

Mehr Informationen sind auf der Website zu finden.

Termin

Januar 25 (Samstag) 0:00 - März 1 (Sonntag) 0:00

Veranstaltungsort

Galerie Wolf & Galentz

Wollankstraße 112a, 13187 Berlin-Pankow

VERANSTALTER

Galerie Wolf & Galentz+49 (0)30 81 40 11 51

Es können keine Kommentare abgegeben werden.

X