April, 2020

Online-AusstellungBRATKINA. Petersburg in Szenen.

Details

(c) Tatjana Bratkina

BRATKINA. Petersburg in Szenen.

Das Deutsch-Russische Forum e.V. lädt ein zu einer exklusiven Online-Ausstellung der russischen Künstlerin Tatjana Bratkina.

Tatjana Bratkina, studierte Betriebswirtschaft und arbeitete für diverse Unternehmen in Russland. Jetzt ist sie im Goethe-Institut in St. Petersburg tätig. Ihre Berufung aber ist die Fotografie. Als Alumna und Koordinatorin des Netzwerkes Club FORUM des Deutsch-Russischen Forum e.V. hat sie mit ihrem besonderen Blick viele zauberhafte Momente mit ihrer Kamera eingefangen. Sie liebt das Moment, die Natur, die Architektur. Ihre Leidenschaft sind aber in Szene gesetzte Aufnahmen. Tatjana fotografiert, „um ihrer Seele etwas Gutes zu tun und um sich selbst zu verwirklichen“. Mit ihren Bildern erzählt sie ihre eigene Geschichte. Sie präsentiert aber auch – und das ist ihr eine Herzensangelegenheit – junge, begabte Schauspielerinnen und Schauspieler aus St. Petersburg.

Lasst Euch verzaubern, vom ganz besonderen Blick Tatjana Bratkinas. Das Deutsch-Russische Forum zeigt eine Auswahl ihrer Bilder. Sie setzt die Persönlichkeit ihrer Motive in Szene, spielt mit der Erotik und Sinnlichkeit der Jugend, um den Betrachter anzusprechen. Oftmals tauchen Tatjanas Protagonisten dabei in ein Meer aus Schwarz und Weiß. Sie verzichtet auf das große Spiel mit Farben. Ihre Fotos nehmen den Betrachter mit auf eine sinnliche Reise, an einen modernen Ort mit historischen Wurzeln. Ob St. Petersburg oder nicht spielt dabei keine Rolle.

Hier seht Ihr die Ausstellung.

Künstlergespräch mit Tatjana Bratkina

Das Deutsch-Russische Forum lädt Euch herzlich ein zum Gespräch mit Tatjana Bratkina am 23. April 2020 um 18:00 Uhr via Zoom. Hier kommt ihr zum Zoom-Meeting.

 

Termin

(2020)

Es können keine Kommentare abgegeben werden.

X