27. Juli 2022

Kulturtipps Salzburg

Für alle die die Sommerpause auch mit einem kulturellen Programm füllen möchten, reist Kulturportal Russland einmal die Woche von Stadt zu Stadt und sammelt für Leserinnen und Leser Veranstaltungstipps. Weiter geht´s in Salzburg.
14. Juli 2022

Kulturtipps Wiesbaden

Für alle die die Sommerpause auch mit einem kulturellen Programm füllen möchten, reist Kulturportal Russland einmal die Woche von Stadt zu Stadt und sammelt für Leserinnen und Leser Veranstaltungstipps. Weiter geht´s in Wiesbaden.
11. Juli 2022

Kulturtipps München

Für alle die die Sommerpause auch mit einem kulturellen Programm füllen möchten, reist Kulturportal Russland einmal die Woche von Stadt zu Stadt und sammelt für Leserinnen und Leser Veranstaltungstipps. Weiter geht´s in München.
16. Juni 2022

Kulturtipps Berlin

Für alle die die Sommerpause auch mit einem kulturellen Programm füllen möchten, reist Kulturportal Russland einmal die Woche von Stadt zu Stadt und sammelt für Leserinnen und Leser Veranstaltungstipps. Die Reise beginnt in Berlin
30. Mai 2022

Musik für den Frieden

Thomas Vogt hat als ehemaliger Musiklehrer die Initiative „Musik für den Frieden“ gegründet. Sein Ziel dabei: Jugendliche aus Russland und Deutschland durch Musik zusammen und Projekte gemeinsam mit ihnen auf die Bühne zu bringen.
18. Mai 2022

Der deutsch-russische Freundschaftsverein Freunde Baschkortostans im Portrait

Spätestens seit dem 24. Februar 2022 stehen deutsch-russische Vereine und Organisationen vor der Frage: wie soll es weitergehen? Auch der Verein Freunde Baschkortostans e.V., dem noch im vergangenen Jahr den Preis der “Reiner Rabe Stiftung – Stiftung zur Förderung der Verständigung zwischen Deutschland und Russland“ für besonderes Engagement in den deutsch-russischen Beziehungen verliehen wurde, steht vor der Herausforderung, wie es weitergehen kann. Des gesamte Interview finden Sie hier.
13. Mai 2022

The Road Beyond – Ruslan Hrushchak

Am 12. Mai 2022 wurde die Ausstellung “The Road Beyond – Ruslan Hrushchak” in der Galerie Buchkunst Berlin eröffnet. Organisiert wurde die Veranstaltung von der Stiftung West-Östliche Begegnungen. Zum Auftakt begrüßte die Vorsitzende des Vorstands der Stiftung, Jelena V. Hoffmann die zahlreich erschienen Zuschauerinnen und Zuschauer.
9. Mai 2022

Dem Frieden in Europa und der Welt verpflichtet!

Zum Tag der Befreiung des Nationalsozialismus und des damit beendeten Zweiten Weltkrieg am 8/9. Mai 1945 sprechen sich das Deutsch-Russische Forum e.V., die Stiftung West-Östliche Begegnungen und der Bundesverband Deutscher West-Ost-Gesellschaft für den Frieden und die Versöhnung der Völker aus.