17. August 2021

„Von Moskau nach Wladiwostok“ – Eine Buchvorstellung

Die Autorin des Buches „Von Moskau nach Wladiwostok“ Alexandra Litvina und die Illustratorin Anna Desnitskaya nehmen ihre Leser an die Hand und bieten eine gemeinsame Reise durch 38 russische Städte und Ortschaften entlang der Strecke der Transsibirischen Eisenbahn an.
20. August 2021

KulturInvest!-Kongress

Dresden wird vom 10. bis 12. November 2021 Gastgeber des Kongresses "KulturInvest!" sein. Im Mittelpunkt des diesjährigen Kongresses stehen Fragen des Transnationalismus, aktuelle Trends des europäischen Kulturmarktes und Perspektiven für die Entwicklung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit.
23. August 2021

Tag der Nationalflagge der Russischen Föderation

Am 22. August feierte Russland den Tag der Nationalflagge.  Als "Vater" der Trikolore gilt Peter der Große. Am 31/20. (nach Julianischem Kalender) Januar 1705 erließ er einen Erlass, wonach "alle Handelsschiffe" eine weiß-blau-rote Flagge hissen mussten, wobei er selbst das Muster zeichnete und die Anordnung der horizontalen Streifen bestimmte.  
24. August 2021

Eine Künstlerische Reise nach Burjatien 

Am 20. August fand in der Galerie “ARS PRO DONO” eine Vernissage des russischen Künstlers Evgeny Bolsoboev “Nomadisches Asien” statt. Dank der Kunstwerke des Malers konnten die Besucher der Ausstellung das Geheimnis der burjatischen Kultur spüren, Gesar, die Hauptfigur der Folklore, kennen lernen und mehr über den Schamanismus in den nationalen Republiken Russlands erfahren. Die Ausstellung “Nomadisches Asien” läuft bis zum 30. September.
X