12. April 2022

Gesellschaftliche Relevanz der Slawistik

Der Überfall Russlands auf die Ukraine sei für die Slavistik wie der "9/11-Moment" für die Arabistik: Dadurch gebe es für die Slawistik auch eine Zeitenwende der Aufmerksamkeit. Aber gesellschaftlich relevant war die Slavistik schon immer - so Prof. Anna Artwińska (Institut für Slavistik) in der aktuellen Ausgabe der "ZEIT" (Nr. 15/2022, 7.4.2022, Teil Wissen, Stellenmarkt, "Die Position") über die aktuelle Situation und das nötige politische und gesellschaftliche Interesse für die östliche Nachbarregion Deutschlands.
12. April 2022

East-Central Europe in the Interwar Period as a Space for Refugees from Russia and Ukraine

Research position for a scholar at risk: Masaryk Institute and Archives of the Czech Academy of Sciences. ERC project Unlikely refuge? Initial deadline May 15, 2022. Full-time position for 24 months. The ERC-Consolidator project Unlikely refuge? Refugees and citizens in East-Central Europe opens a new position for a scholar at risk with a focus on the history of refugees from Russia and Ukraine into East-Central Europe.
17. April 2022

Besinnliche Ostern

Die Redaktion von Kulturportal Russland wünscht Ihnen eine gesegnete Osterzeit mit friedlichen Tagen im Kreise der Familie. Wir hoffen sehr, dass das Fest der Auferstehung die Hoffnung auf Frieden erfüllt.
19. April 2022

Am 19. April beginnt das goEast Filmfestival in Wiesbaden – 24. April mit umfangreichem Programm

Heute startet das goEast Film Festival in Wiesbaden. Bis zum 24. April werden Filme aus mittel- und Osteuropa gezeigt. Begleitend dazu gibt es ein umfangreiches Programm.
X