17. Mai 2021

Gazprom-Projekt Football for Friendship 2021

Junge Teilnehmer aus 211 Ländern und Regionen jagen nach dem dritten GUINNESS WORLD RECORDS™-Titel  
16. Juli 2021

„Berlin feiert Piazzolla“

Als Konzerte mit Publikum aufgrund der Pandemie noch unmöglich waren, haben sich Musiker aus sieben europäischen Ländern mit Streichern der Berliner Symphoniker getroffen, um gemeinsam das große Konzert „Berlin feiert Piazzolla“ am 30. Mai 2021 in der Auenkirche aufzunehmen. Damit sollte in der Welt ein Zeichen gesetzt werden, dass sehr gute Produktionen auch unter schweren Bedingungen möglich sind.
3. August 2021

» Hassliebe: Warum Deutsche und Russen nicht miteinander können«- Anna Rose

Im August erscheint ein neues Buch von Dr. Anna Rose. In »Hassliebe« berichtet sie über Russen und Deutsche, über Ostler und Westler, über Migranten und Ausländer, über Moslems und Christen, über einfache Leute und abgehobene Intellektuelle – in beiden Ländern.
3. August 2021

Stellenausschreibung: Verwaltungsreferent_in im Bereich Fördermittelbearbeitung ab sofort in Berlin

Die djo – Deutsche Jugend in Europa ist ein Jugendverband der Vielfalt, der in ganz Deutschland insbesondere Selbstorganisationen junger Zuwanderer_innen, Geflüchteter und Spätaussiedler_innen vertritt. Themenschwerpunkte der Arbeit sind Internationaler Jugendaustausch, Kulturelle Jugendbildung und Integrationsarbeit. Die djo – Deutsche Jugend in Europa möchte alle in Deutschland lebende junge Menschen darin bestärken, ihre Stimme wahrzunehmen und die Gesellschaft aktiv mitzugestalten. Dazu fördert der Verband ihre politische, soziale und kulturelle Teilhabe. Die djo – Deutsche Jugend in Europa lebt Diversität und versteht Vielfalt als Chance. Der Verband bietet Fachberatung zur Gestaltung eigener Jugendverbände sowie zur Einwerbung von Fördermitteln. Die djo – Deutsche Jugend in Europa vernetzt und qualifiziert junge Menschen und Multiplikator_innen der Jugendarbeit durch internationale Fachkräfteaustausche, Hospitationsprogramme, Seminare und Fortbildungen. Ihre Aufgaben: Fördermittelbearbeitung insb. im Bereich des Kinder- und Jugendplans des Bundes (BMFSFJ) sowie anderer öffentlicher Fördermittelgeber Sekretariatstätigkeiten; Büro- sowie Sachbearbeitungsaufgaben Organisation von Verbandsveranstaltungen Erledigung von Korrespondenz, Textverarbeitung, Datenpflege und -verwaltung Das bringen Sie mit: Eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder ein Stellenprofil mit vergleichbaren mehrjährigen Berufserfahrungen Erfahrungen in der Verwaltung öffentlicher Mittel organisatorisches Talent und Erfahrungen im Projektmanagement Eigenständige, strukturierte, genaue und zielorientierte Arbeitsweise Hohe Affinität zu Zahlen sowie technische Affinität sichere Kenntnisse in der Bürokommunikation und EDV (insb. MS-Office) Teamfähigkeit und […]
X